Das inszenierte Ganzkörper-Portrait 04.08.2013

DER MONATSKRACHER Im August!

Workshop_31_08_2013

Vom Lichtaufbau im Studio bis zur optimalen Bearbeitung am Rechner.

 

Harald Kröher und Sven Buttlar laden sie im Studio Stileben in Pirmasens zu diesem ‚Sonderworkshop' ein.

 

Thema: Perfekte inszenierte GanzkörperPortrait. Das Endergebnis zählt, Inszenierungen mit Tiefgang, weg vom Mainstream.

 

Es wird in zwei Gruppen zu jeweils 6 Personen gearbeitet.

 

TEIL1:  Studio:

 

Harald Kröher demonstriert mit dem Model Moni wie man mit den unterschiedlichsten Lichtformern vom Hauptlicht über das Kontur-Licht bis hin zum Effekt- und Gegenlicht setzt. Wie wird ein Set exakt mit dem Belichtungsmesser eingemessen, wie moduliere ich die unterschiedlichsten Lichtsituationen, wie beeinflusse ich entscheidend die Bildaussage und wie führe ich das Model durch die einzelnen Lichtsituationen hindurch. Viele Fragen, die in diesem Workshop beantwortet werden. Oft ist weniger Licht mehr, es ist nur die Frage, wie erreiche ich die optimale Bildwirkung ? Mit richtiger Bildaussage, mit gekonntem Posing und dem passenden Licht, ein goldenes Dreieck, das oft nicht harmonisch ist. Bei gutem Wetter wird auch Outdoor geschossen.

 

Kameraeinstellungen, richtige Objektivwahl, Handling usw.Diverse Lichtformer (Einsatz, wo, wann, wie) usw.Der Licht-Set (Bildaussage, Lichtaufbau) usw.Belichtungsmessung (Set-Aufbau) usw.Posing, Assessors usw.Bildschnitt, Perspektive usw.

 

TEIL 2:  Schulungsraum:

 

Sven Buttlar führt die Teilnehmer an die gezielte Bearbeitung  in Photoshop heran. Gut wäre natürlich deshalb ein Laptop und PS CS3 mindestens oder CS 6 besser.

 

Themenbereiche:

 

  • 1- Werkzeuge der Beautyretusche und ihre Anwendung
  • 2- Hautangleichung (verschiedene Methoden für ein weiches Hautbild)
  • 3- Die Augen betonen
  • 4- digitale Schminke
  • 5- Dodge & Burn im Portrait (mittels der grauen Ebenen Methode)
  • 6- Freistellen und Hintergrund einfügen bei grauem Hintergrund
  • 7- Fotofinish (Farbanpassung, Vignette, etc.)
  • 8.  Composing einfach und leicht, verschiedene Techniken.
  • Es werden bei beiden Teilen, Studio und Schulungsraum, ein Skript ausgegeben.

 

Model Moni, diverse Outfits stehen zur Verfügung, sie hat sich einen Namen gemacht durch ihre professionelles Auftreten und durch emotionale Darstellungen, gerade im Portrait und Ganzkörperportraitbereich ein ganz wichtiger Faktor.

 

Wir freuen uns auf euch, ein Workshop der besonderen Art!

 

BEGINN: 10:00
ENDE:17:30

 

Gruppenaufteilung:
Gruppe A Studio
Gruppe B Schulungsraum.
Arbeiten in zwei Gruppen zu jeweils 6 Personen.
13:00 Mittagspause mit Mittagessen
13:30 Gruppenwechsel
17:00 gemeinsam Abschlußbesprechung im Schulungsraum, Bild des Tages.

 

ANMELDUNG:

Tel.:     06331/ 13345
Mobil:  0176/ 84 62 18 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

GEBÜHR: 98,00€
Der Preis richten sich nach Zeitaufwand und organisatorische Notwendigkeiten (Anreise, besondere Location, Assistenz, Visagistin usw.)

 

Die Kursgebühr ist spätestens 5 TAGE vor Workshopsbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Kto:  81372

BLZ: 542 500 10

Kreissparkasse Südwestpfalz

 

IM PREIS SIND ERHALTEN:

  • Location, Visagistin, Accessoires, Honorar für die Modelle und der Workshopsleitung.
  • Nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte für eigene Homepage,
  • Fotoforen und Wettbewerbe (wird durch einen gesonderten Modellvertrag geregelt).
  • Nichtalkoholische Getränke und Snacks
  • Mindestalter für Teilnehmer18 Jahre
  • Mitzubringen sind eigene Kamera und gute Laune
  • Für Getränke und Mittagsessn ist gesorgt.

Das inszenierte GanzkörperPortrait 04.08.2013 buchen

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Workshop *
Name, Vorname *
E-Mail *
Telefonnummer für eventuelle Rückfragen
AGB *
Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstaden.


Hier können Sie die kompletten AGB lesen

 

Buchungsanfrage

zurück