Ein Tag der Superlative, 12.10

Workshops mit dem Deutschen Fotoverband am 12.10.2013, gesponsert durch den DVF

Workshop 12.10TEIL 1



Model „D.mon“ wird in diversen Lichtsituationen den klassischen Akt präsentieren. Angefangen mit stehenden Posen an einem Licht und einem Aufheller, dann wird der Lichtsatz um Kopf und Konturlicht ergänzt und schälen so den vollendeten in Low-Key aus dem dunklen Hintergrund heraus.
Systematisch wird der Lichtsatz geändert und das Model „D.mon“ ergänzt in ihren Posen den klassischen Akt mit Assessor von Seil über Organza Tücher bis hin zu Fächer und Schmuck von einer Designerschule.

Abschluss ist ein klassisches Aktset in Highkey mit Nebel und gleisendem Gegenlicht!  

Dauer des Aktshootings 3,5 Std.



TEIL 2

Danach Model Janina, die unterkühlte Blonde, war schon in etlichen Modegazetten abgebildet, mit der neusten Herbstmode im Typischen Fashion-Beautylicht von High- bis Lowkey.  Janina ist unglaublich wandelbar und besticht durch unglaublich gutes und gekonntes Posing. Die Kleider stammen von bekannten italienischen Modeherstellern und kommen an dem Körper des Top Models sensationel zur Geltung.

Modeshooting Dauer 3,5 Std

An diesem Tag wird es eine Premierung durch den DVF geben: BESTES FOTO DES TAGES!

 

BEGINN: 10:00
ENDE:     17:30

 

TERMIN: 12 Oktober 2013

Mindestteilnehmerzahl 7 Personen, Höchstteilnehmerzahl 8 Personen. 

Preis:  78,00 Euro für DVF Mitglieder
Preis:  98,00 Euro für nicht DVF Mitglieder

Bitte die geringe Teilnehmerzahl beachten!!!

Wer sich diesen Workshop nicht entgehen lassen will, überweist bitte die entsprechende Summe auf dieses Konto.


Konto: Frau Ute Krämer, Kennwort „Low-Budget Pirmasens “
Kto: 169439,
BLZ   50861501
Bankinstitut Raiffeisenbank nördl. Bergstr. eG


Ort des Seminars:
Fotostudio Stileben
Fröhnstr. 4-8
66954 Pirmasens


Workshoptrainer:  Harald Kröher
Seminarbeauftragter:  Harry Bünger

 

 zurück