Workshop: Sensation in Luxemburg vom 07.-08.02.2015 von skulpturalem Akt bis Mode

Skulpturale Aktfotografie im Studio von Richter, von skulpturalem Akt bis erotische Fotografie mit Dessous.

 

Workshop in Luxemburg

 

Vier begnadete Körper treffen aufeinander, von skulpturalem Akt bis Modefotografie, ein Feuerwerk der Emotionen in einer 'Alten Industrieanlage', die geheizt ist. 

 

Permanent zwei Sets, zwei Sensationen!! 

 

Ein Wochenende, um sich der Fotografie-Kunst widmen, unter Anleitung des Teams Stileben, Fotografenherz - du schlägst höher, was willst du mehr?

 

Jeder Tag kann einzeln gebucht werden, aber auch mit Übernachtung ist möglich, muss aber selbstständig gebucht werden.

Hotels gibts im Umkreis von 3-4km.

Model Mel zeigt bei besonderem Licht und an verschiedenen Locations (Alte Maschinenhalle usw.), wie sie mit dem gesetzten Licht spielt, wie sie sich ihrer Körperkunst hingibt! Von Vollakt bis inszenierte Fotografie - mit Kunstkleidern sind keine Grenzen gesetzt. 

Model Jo im Set mit den Kleidern von Sascha Cooper. Sollte Outdoor möglich sein, wird auch vor den alten Tankanlagen geschossen. 

Model Dm On in der Integration mir den alten Maschinen wird eine Einheit entstehen, der Körper und die alte Industriehalle werden in Nebel und Gegenlicht getaucht.

Es stehen von tragbaren Blitzgeräten 3 Galoomas mit 6 Blitzköpfen bis hin zu 10 normalen Blitzköpfen zur Verfügung, komplette Elektrifizierung liegt in der Halle vor,

Model Swetlana Lobanova gibt mit ihrer Anmut dieser alten Industrieanlage die besondere Note. Gerade mit ihren unglaublichen Kleidern und der Mode von Sascha Cooper 'Dark Surprise' eine Sensation, die unglaublich erscheint, aber zur Realität wird.

Die einzelnen Szenarios werden von Workshopleiter Harald Kröher erklärt und jeweils über die richtigen Bildschnitte und die Lichtsetzung gesprochen, es wird auch jeder Set mit Belichtungsmessung ausgemessen und gezeigt, wie man sehr schnell und gezielt mit Kleinigkeiten (Accessoires, ein Blitzkopf mehr usw.) eine völlig andere Situation erreicht.

Ein Assistent unterstützt die Leitung. Gerade mit Mel und Swetlana werden auch Bewegungsbilder mit Tüchern und im Nebel und Gegenlicht entstehen, ein Traum wird zur Wirklichkeit.

Die Gruppen werden zyklisch gewechselt, so dass jeder bei allen Sets zum Zug kommt.

 

 

 

 

BEGINN: 10:00 Uhr
ENDE:     17:30 Uhr

 

ANMELDUNG:

Tel.:     0 63 31/1 33 45
Mobil:  0176/84 62 18 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TREFFPUNKT:

Luxembourg in dem historischen Kulturzentrum 1535°C The Burning Network for Creative People
Am Riedweg 17

 

Buchung ein Tag: 239,00 Euro
Beide Tage: 460,00 Euro


Der Preis richtet sich nach Zeitaufwand und organisatorischen Notwendigkeiten (Anreise, besondere Location, Assistenz, Visagistin, Vollverpflegung usw.).

Die Kursgebühr ist spätestens 5 TAGE vor Workshopbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Kto:  81372

BLZ: 542 500 10

IBAN: DE30 5425 0010 0000 0813 72

Swift-Bic: MALADE51SWP

Kreissparkasse Südwestpfalz


Beim Buchen des Workshops verpflichte ich mich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Branche anzuerkennen, dazu gehört, dass u.a. der Teilnehmerbetrag eine Woche vor Beginn des Workshops überwiesen wird und dass bei nicht rechtzeitiger Absage (5 Tage vorher) 50% der Workshopgebühr fällig werden.

 

IM PREIS SIND ERHALTEN:

  • Location, Visagistin, Accessoires, Honorar für die Modelle und die Workshopleitung
  • Nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte für eigene Homepage,
  • Fotoforen und Wettbewerbe (wird durch einen gesonderten Modellvertrag geregelt)
  • Nichtalkoholische Getränke und Snacks
  • Mindestalter für Teilnehmer 18 Jahre
  • Mitzubringen sind eigene Kamera und gute Laune
  • Für Getränke ist gesorgt.

 zurück