Workshop: Abenteuer in der Bretagne 27.04.-01.05.2015

Abenteuer in der Bretagne, eine Landschaft, die noch lebt.
Landschaftsfotografie mit den Tricks der Profis.

 

Workshop Abenteuer in der Bretagne

 

5 Tage Power im Großraum 'Perros Guirec'  - rosarote Granitsteinküste bis zu den Klippen von Crozon.

 

In Le Coquet besuchen wird den 'weißen Strand' mit seinen Klippen und seiner hohen Brandung. In Paimpol wird der schwarze Strand 'Plage du Bonaparte' in Szene gesetzt.

 

Individuell werden noch Locations ergänzt und erweitert, je nach Wetter werden der Sturm oder auch die gigantische Flut genutzt, um on Location zu agieren. Ich selbst war schon fünfmal in der Bretagne und kenne mich dort sehr gut aus.

 

Ein Filter-Set sollte vorhanden sein.

Polfilter in verschiedenen Varianten.

Graufilter : 0,3, 0,6 und 0,9 ND

Grauverlauf weich: 0,3, 0,6 und 0,9 ND

 

Wenn vorhanden natürlich auch Reverse-Filter, um die Sonnenuntergänge richtig zu erfassen. Ein Stativ ist ein MUSS, es sollte mit Kugelkopf und möglicher Beschwerung ausgerichtet sein.

 

Ziel des Workshops ist es, Landschaftsfotografie zu erstellen, die in der Kamera entsteht und mit den nötigen Filtern eine Besonderheit wird.

 

Landschaftsfotografie, die in Wettbewerben oder Gazetten mit vorne dabei ist.

 

An einem Tag, der je nach Wetter festgelegt wird, werden anhand von Photoshop die Möglichkeiten aufgezeigt, wie man an guten Landschaftsbildern noch eine gezielte Verbesserung vornehmen kann.

 

Deshalb sollte auch wenn möglich ein Laptop mit dabei sein.

 

Brennweiten wenn vorhanden: 16-35 mm, 24-105 mm, 70-200 mm, Fest 35 mm.

 

Wenn gewünscht kann auch von Brest aus ein Hubschrauberflug gechartert werden (nicht im Preis).

 

Unterbringung in einem Top-Chalet mit Frühstück. Mittagessen je nach Situation individuell und gemeinsames Essen zu Abend.

 

Gute Landschaftsbilder entstehen immer an der Grenze des Lichts, genau diese Situationen werden ausgenutzt!

 

Von Langzeitbelichtung am Atlantik bis zu Nachtaufnahmen an den Klippen, von extremen Perspektiven bis zu Panoramas werden den Teilnehmern die Möglichkeiten der individuellen Landschaftsfotografie gezeigt.

 

Ein Abenteuer, das man nie vergisst!

 

Wichtig: Gute Kleidung und Schuhwerk.

 

 

Wohnadresse vor Ort wird noch bekannt gegeben.

 

 

BEGINN: 27.04.2015
ENDE:     01.05.2015

 

ANMELDUNG:

Tel.:     0 63 31/1 33 45
Mobil:  0176/84 62 18 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TREFFPUNKT: im Großraum Ploumanach

 

TEILNEHMERZAHL: max. 6 Personen

 

GEBÜHR: 749,00 Euro



Der Preis richtet sich nach Zeitaufwand und organisatorischen Notwendigkeiten (Anreise, besondere Location, Assistenz, Visagistin, Vollverpflegung usw.).

Die Kursgebühr ist spätestens 5 TAGE vor Workshopbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Kto:  81372

BLZ: 542 500 10

IBAN: DE30 5425 0010 0000 0813 72

Swift-Bic: MALADE51SWP

Kreissparkasse Südwestpfalz


Beim Buchen des Workshops verpflichte ich mich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Branche anzuerkennen, dazu gehört, dass u.a. der Teilnehmerbetrag eine Woche vor Beginn des Workshops überwiesen wird und dass bei nicht rechtzeitiger Absage (5 Tage vorher) 50% der Workshopgebühr fällig werden.

 

IM PREIS SIND ERHALTEN:

  • Location, Visagistin, Accessoires, Honorar für die Modelle und die Workshopleitung
  • Nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte für eigene Homepage,
  • Fotoforen und Wettbewerbe (wird durch einen gesonderten Modellvertrag geregelt)
  • Nichtalkoholische Getränke und Snacks
  • Mindestalter für Teilnehmer 18 Jahre
  • Mitzubringen sind eigene Kamera und gute Laune
  • Für Essen und Trinken während des Workshops ist gesorgt

Workshop Bretagne 27.04. - 01.05.2015

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Workshop *
Name, Vorname *
E-Mail *
Telefonnummer für eventuelle Rückfragen
AGB *
Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstaden.


Hier können Sie die kompletten AGB lesen

 

Buchungsanfrage

 zurück