Workshop: Power Shooting im Reptilium, Landau mit Schlangen, Waranen und Taranteln am 06.09.2015

Power Shooting im Reptilium in Landau mit Schlangen, Waranen und Taranteln, zusammen mit der erotischen Dm-On, Fotografenherz, was willst du mehr? Von Akt bis Glamour.


Workshop Model Moni, die Schlangenbeschwörerin

Wir warten dieses Mal mit Besonderheiten auf: Ganz ausgefallene Outfits, Model Dm-On noch erotischer, filmszenenreif und ohne doppelten Boden, ein Kampf auf Biegen und Brechen nicht nur mit dem 4,40 m langen Albino-Python, sondern auch Fotos mit einem Waran. Nicht Hollywood - wir sind in Landau im Reptilium. Sensationelle Fotos sind sicher.

 

Model Dm On erotischer denn je, neu gestylt und sensationeller Body und das zusammen mit der riesigen Python 'Albert', sensationelle Fotos live sind programmiert! Neue Outfits und ein neuer Ablauf im Reptilien, alles ist out, neu, gestylter, verrückt!

 

Schmuck, Reptilien und nackte Haut, Power vom ersten bis zum letzten Bild, vom Studio-Set bis hin zum Shooting mit Dauerlicht in den Terrarien.

 

Das bewährte Team, Harald Kröher & Model Dm-On, werden euch in die Welt der erotischen Pin-Ups mit Schlangen und Waranen entführen.

 

Aber auch mit besonderen Designer-Outfits präsentiert sich das Model Moni. Gezielt werden hier zum Teil die Reptilien als Accessoires verwendet und so entstehen mit dem entsprechenden Lichtsatz u.a. besondere erotische Dessous- und Modebilder, die einer besonderen Kategorie angehören.

 

Neben Albert, dem 4,3 m langen Albino-Python, werden drei Königspythons und eine große Tarantel zusammen mit dem Model zum Einsatz kommen. In ihrer gewohnten souveränen Art wird Moni mit den Schlangen in verschiedenen erotischen Outfits, natürlich auch in Akt, die moderne Eva, aber auch die erotische Eva darstellen. Die Darstellungen reichen von Körperausschnitten (Körperlandschaften) mit Reptilien bis z.B. zu Phantasie-Figuren (z.B. Medusa). Es wird in Lichtsituationen gearbeitet von Low- bis Highkey und gezeigt, wie man mit dem Licht eine Spannungssituation moduliert, aber auch inszeniert.

 

Ein weiteres Highlight für die Teilnehmer ist nicht nur die Fotografie in dem vollausgerichteten Studio, sondern das Fotografieren in den riesigen Terrarien vor Ort, ohne Glaswand dazwischen mit dem Model Auge in Auge mit den Reptilien. No Risk, no Fun.

 

Keine Angst, es ist permanent eine ausgebildete Tierpflegerin dabei, die das Risiko sehr wohl einzuschätzen versteht - so ist absolute Sicherheit gewährleistet.

 

Der Lichtsatz wird immer mit dem Belichtungsmesser eingemessen und auch erklärt, somit ist das Licht nachvollziehbar. Die Zusammenarbeit mit dem Reptilium machen wir jetzt schon seit 3 Jahren und es ist immer reibungslos gelaufen.

 

Wichtig ist noch ein Graufilter, damit wir im Studio vor Ort mit Schärfeverläufen arbeiten können, nicht nachträglich in Photoshop, es wird in dem Workshop das fertige Bild angestrebt. Neben etlichen Accessoires kommen auch sehr erotische Outfits zum Einsatz, die zusammen mit den Schlangen dem Fotografen mehr als spannende Bilder bieten werden.

      

BEGINN:  11:00 Uhr
ENDE:     17:30 Uhr

 

ANMELDUNG:

Tel.:     0 63 31/1 33 45
Mobil:  0176/84 62 18 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

TREFFPUNKT: Reptilium, Landau

 

TEILNEHMERZAHL: 6 Personen

 

GEBÜHR: 159,00 Euro



Der Preis richtet sich nach Zeitaufwand und organisatorischen Notwendigkeiten (Anreise, besondere Location, Assistenz, Visagistin, Vollverpflegung usw.).

Die Kursgebühr ist spätestens 5 TAGE vor Workshopbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Kto:  81372

BLZ: 542 500 10

IBAN: DE30 5425 0010 0000 0813 72

Swift-Bic: MALADE51SWP

Kreissparkasse Südwestpfalz


Beim Buchen des Workshops verpflichte ich mich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Branche anzuerkennen, dazu gehört, dass u.a. der Teilnehmerbetrag eine Woche vor Beginn des Workshops überwiesen wird und dass bei nicht rechtzeitiger Absage (5 Tage vorher) 50% der Workshopgebühr fällig werden.

 

IM PREIS SIND ERHALTEN:

  • Modelgage
  • Coaching rund um die Uhr
  • Nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte für eigene Homepage,
  • Fotoforen und Wettbewerbe (wird durch einen gesonderten Modellvertrag geregelt)
  • Mindestalter für Teilnehmer 18 Jahre
  • Mitzubringen sind eigene Kamera und gute Laune
  • Mittagsessen ist vor Ort a la Cart im Preis mit dabei.
  • Ebenfalls Getränke von Kaffee bis allerlei Sodas und Säfte.

Workshop Power Shooting im Reptilium 06.09.2015

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Workshop *
Name, Vorname *
E-Mail *
Telefonnummer für eventuelle Rückfragen
AGB *
Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstaden.


Hier können Sie die kompletten AGB lesen

 

Buchungsanfrage

 zurück