Workshop: Tanja Brunner und Aza Lena im SET 17.02.2018 und/oder 18.02.2018

2 Körperkünstler auf der Lichtbox von Tanz bis skulpturalem Akt auch im PAAR

 

 Tanja Brunner und Aza Lena im SET

 

In einem Hitchcock - Film, wenn's spannend wird, kommt das Licht von unten. Deshalb spannende Bilder und vor allen Dingen Fotos, die nicht jeder macht, werden mit und um die Lichtbox entstehen.
2,20 cm lang und 1,10 cm breit ein Eldorado des Lichts, je nach Einsatz von Mode bis Erotik einfach sensationell

 

Nach vielen erneuten Anfragen von Teilnehmern haben wir uns für diesen Workshop am 17ten und 18.02.2018 entschieden. Alles dreht sich um die Lichtbox. Sie wird multipel eingesetzt. Nicht nur im skulpturalen Akt mit einem oder zwei Models (geplant vor allen Dingen Figuren mit zwei Models) sondern auch als Ballett-Plattform ein.
Blitzen auf den 2ten Vorhang und HSS Technik, mit den neuen Blitzen von Rollei kein Geheimnis mehr.

 

Alles dreht sich um expressionistisches Licht, um Ausdruck und Sensation. Gleisendes Gegenlicht und dann den Lichtschuss durch die Panzerglasplatten.

 

Besondere Inszenierungen mit ein oder zwei Models von Akt bis Mode und das auf Glasplatten, durch die u.a. von unten das Licht durchgeschossen wird.

 

Im gleisenden Gegenlicht steht das Model auf der Plattform und man denkt in dieser Inszenierung live bei Rammstein zu sein. Nebelschwaden ziehen auf, einfach sensationell.
Es werden Bilder entstehen, die man so schnell nicht mehr zu sehen bekommt, Fotos, die ihren Weg machen werden.

 

Models:
Aza Lena:   Körperkünstlerin und Tänzerin
Tanja Brunner: Ballerina und Körperkünstlerin


 

 

 

BEGINN:  10:00 Uhr
ENDE:      17:00 Uhr

TREFFPUNKT: Fotostudio Stileben im Rheinbergerkomplex

 

ANMELDUNG:

Tel.:     0 63 31/1 33 45
Mobil:  0176/84 62 18 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Maximale Teilnehmerzahl: 8

 

GEBÜHR: Einzeln 269 Euro;
Beide Tage mit verschiedenem Programm zum Sensationspreis 480,00 €

 

Der Preis richtet sich nach Zeitaufwand und organisatorischen Notwendigkeiten (Anreise, besondere Location, Assistenz, Visagistin, Vollverpflegung usw.).

Die Kursgebühr ist spätestens 30 TAGE vor Workshopbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Kto:  81372

BLZ: 542 500 10

IBAN: DE30 5425 0010 0000 0813 72

Swift-Bic: MALADE51SWP

Kreissparkasse Südwestpfalz


Beim Buchen des Workshops verpflichte ich mich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Branche anzuerkennen, dazu gehört, dass u.a. der Teilnehmerbetrag eine Woche vor Beginn des Workshops überwiesen wird und dass bei nicht rechtzeitiger Absage (5 Tage vorher) 50% der Workshopgebühr fällig werden.

 

IM PREIS SIND ERHALTEN:

  • Location, Honorar für die Workshopleitung
  • Nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte für eigene Homepage
  • Mindestalter für Teilnehmer 18 Jahre
  • Mitzubringen sind eigene Kamera und gute Laune
  • Für Getränke ist gesorgt

Workshop: Lichtbox 17.02.2018 und/oder 18.02.2018

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Workshop *
Name, Vorname *
E-Mail *
Telefonnummer für eventuelle Rückfragen
AGB *
Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstaden.


Hier können Sie die kompletten AGB lesen

 

Buchungsanfrage

 zurück