Workshop in der sächsischen Schweiz | 30.08.19 - 01.09.19

3 Tage in der sächsischen Schweiz im Elbsandsteingebirge und in einem Lost Place ( altes Schloss noch in bestem Zustand) . Locations, die man nie vergessen wird mit Model Aza Lena!

 

 2 Tage in der sächsischen Schweiz

 Ablauf:

Wir starten am Freitag den 30.8.2019 um 17:00 in Gohrisch im Hotel Albrechtshof, wo wir auch die erste Nacht bleiben werden.


Nach der Zimmerzuteilung (Einzelzimmer mit Aufschlag denkbar) starten wir noch zu einer nahe gelegenen Felsformation mit Model Aza Lena zum ersten SET.


Gegen 21:00 gemeinsames Essen im Hotel und Besprechung des kompletten Programmablaufs.


Am nächsten Tag (31.8) werden wir 2 spektakuläre Felsformationen mit Fernsichten, Schluchten und steilen Felsabstürzen auf suchen, Körperkünstlerin Aza Lena wird mit unglaublichen Posen sich in die Felsen integrieren oder auch dominant hervorstechen – siehe kleine Galerie in der Beschreibung – es werden keinen Kletterkünste von den Teilnehmern verlangt, allerdings eine gewisse Fitness sollte vorhanden sein.


Gegen 17:30 starten wir in Richtung Dresden, dort werden wir vor den Toren der Stadt übernachten und befinden uns schon auf dem Weg zum Lost Place – Schloss Vitzenburg – denkbar ist auch abends noch ein kurzer Besuch in Dresden.


Am nächsten Tag starten wir recht früh (7:30) zum Schloss Vitzenburg, das bei Querfurt liegt. Es ist ein El Dorado für Fotografen – ein noch komplett funktionierendes Schloss, das leer steht und trotzdem nicht vom Vandalismus heimgesucht wurde – nichts besprüht, versaut usw.


Dort werden wir im Schloss in Akt – mit Kostümen usw. agieren – von Blitztechnik bis available Light – alles geht! Die modernen Akkublitze von Rollei sind in mehr als genügender Anzahl mit on Board.


Ende 16:00 mit Abschlussbesprechung und Bildbeurteilung.


 

 

BEGINN -ENDE: 30.08.2019 bis 01.09.2019
 
Treffpunkt in Gohrisch im Hotel Albrechtshof

 


GEBÜHR: 745 Euro


Anreise ist selbst zu leisten. Für Verpflegung tagsüber ist gesorgt.

 

ANMELDUNG:

Tel.:     0 63 31/1 33 45
Mobil:  0176/84 62 18 86
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Maximale Teilnehmerzahl: 6

Möglich auch das Mitbringen eines Partners / Ehepartner usw, nach Absprache. 

Der Preis richtet sich nach Zeitaufwand und organisatorischen Notwendigkeiten (Anreise, besondere Location, Assistenz, Visagistin, Vollverpflegung usw.).

 

Bei Anmeldung sind 20% der Kursgebühr zu bezahlen!


Der Gesamtbetrag wird 8 Wochen vorher dem Workshopbeginn fällig. Bei Abmeldung nach der 8 Wochenfrist werden 50% fällig, vor der Frist werden die 20% für Bearbeitung und Reservierung beansprucht.

 

Die Kursgebühr ist spätestens 30 TAGE vor Workshopbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Kto:  81372

BLZ: 542 500 10

IBAN: DE30 5425 0010 0000 0813 72

Swift-Bic: MALADE51SWP

Kreissparkasse Südwestpfalz


Beim Buchen des Workshops verpflichte ich mich, die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Branche anzuerkennen, dazu gehört, dass u.a. der Teilnehmerbetrag eine Woche vor Beginn des Workshops überwiesen wird und dass bei nicht rechtzeitiger Absage (5 Tage vorher) 50% der Workshopgebühr fällig werden.

 

IM PREIS SIND ERHALTEN:

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück
  • Getränke und Snacks den Tag über
  • Gebühr zur Nutzung des Schlosses
  • Location, Visagistin, Accessoires, Honorar für die Modelle und die Workshopleitung
  • Nicht kommerzielle Veröffentlichungsrechte für eigene Homepage,
  • Fotoforen und Wettbewerbe (wird durch einen gesonderten Modellvertrag geregelt)
  • Nichtalkoholische Getränke und Snacks
  • Mindestalter für Teilnehmer 18 Jahre
  • Mitzubringen sind eigene Kamera und gute Laune

Workshop: Sächsische Schweiz 30.08. - 01.09.2019

Generated with MOOJ Proforms
* Diese Felder werden mindestens benötigt um Ihre Angaben verarbeiten zu können.
Workshop *
Name, Vorname *
E-Mail *
Telefonnummer für eventuelle Rückfragen
AGB *
Ich habe die AGB gelesen und bin damit einverstaden.


Hier können Sie die kompletten AGB lesen

 

Buchungsanfrage

 zurück