Pirmasens, Germany
harald@stileben-online.de
+ 49 176/84 62 18 86

Skulpturaler Akt

Das Wortspiel skulpturaler Akt sagt eigentlich schon alles. Die Inszenierung sollte immer auf eine erotische Darstellung des Körpers verzichten. Sie sollte klar strukturiert sein  und mit besonderen Posen, Integration in die vorhandene Szenerie und angepasstem Licht den menschlichen Körper optimal darstellen.
Stileben arbeitet hier auch mit GOBO - Projektionen und besonderen Lichtformern, aber auch je nach Location mit available Light und Aufhellern. Die Wahl seiner Locations betonen auf der einen Seite die Skulptur des Körpers, andererseits wird in anderen Bildern durch die gewollte Integration z.B. eine Einheit Körper-Fels oder Körper-Wasser hergestellt.


© 2020 Stileben. Alle Rechte reserviert